Metanavigation - Deutsch

BAföG: Zahlungsunterbrechung vermeiden

Das Sommersemester neigt sich dem Ende entgegen und damit läuft bei vielen von Ihnen in Kürze auch der Bewilligungszeitraum Ihres BAföG aus. Er beträgt in der Regel zwölf Monate. Damit Sie Ihre BAföG-Förderung lückenlos erhalten – sofern Sie weiterhin die Voraussetzungen erfüllen –, möchten wir Sie heute an Ihren Weiterförderungsantrag erinnern. Bitte reichen Sie uns diesen bereits möglichst vollständig zwei Monate vor Ablauf des bisherigen Bewilligungszeitraums ein. Dieses Datum finden Sie auf Ihrem aktuellen Bescheid.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, finden Sie auf unserer Website einen Onlineantrag, den Sie dort direkt ausfüllen können: https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/bafoeg-bw/stws/eantrag/index.

Am Ende können Sie die ausgefüllten Formulare entweder ausdrucken, unterschreiben und einreichen oder Sie übermitteln den Antrag direkt mittels DE-Mail. Dazu ist eine DE-Mail-Adresse nötig.

Sie haben noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Unsere Sprechzeiten:

persönliche Beratung:
Holzgartenstraße 11, 70174 Stuttgart
Mo–Do 9–15 Uhr
Fr 9–12 Uhr

Telefonsprechstunden der Sachbearbeiter:
Mo–Do 9–11:30 Uhr
Do 13–15 Uhr

Infotelefon für allgemeine Auskünfte
Te. +49 711 / 95 74-509 oder -517
Mo–Do 9–11 Uhr und 13–15 Uhr

Wenn Sie möchten, können Sie die Arbeit Ihres BAföG-Amtes auch bewerten. Geben Sie uns Ihr Feedback unter www.bafoeg.honestly.de. Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Ihre Kritik und auch Ihr Lob.
 

9. August 2017 - 14:36